Hotelneubau abgesagt

Liebe Nachbarinnen und Nachbarn,

es hat sich wieder mal bestätigt: sich gemeinsam wehren lohnt sich! Ob beim vertriebenen Nazi-Security im Rewe am Kotti, dem verhinderten Google-Campus in der Ohlauer und jetzt der Absage des Hotelneubaus an der Skalitzer- Ecke Mariannenstraße – wenn wir uns zusammen tun, können wir die Veränderung unserer Nachbarschaft beeinflussen.

Am Freitag den 15.02. gab Baustadtrat Florian Schmidt bekannt, dass die Ideal Versicherung ihre Pläne eines riesigen Hotelneubaus aufgibt. Auch wenn der Grünenpolitiker das als seinen Erfolg darstellen möchte, ist uns klar: nur durch den Druck, den wir gemeinsam durch unseren Protest auf der Straße aufgebaut haben, ist es zu dieser Entscheidung gekommen. Das ist ein Ergebnis, das wir gemeinsam erreicht haben.

Bisher ist noch nicht komplett klar, was stattdessen auf dem Gelände gebaut werden soll. Florian Schmidt spricht von einem Bürogebäude mit Platz für Gewerbe, die Details sollen im Laufe der nächsten Woche geklärt werden.

Wir wollen mit euch einen Schritt weiter gehen. Wir wollen gemeinsam darüber entscheiden, was in unserem Kiez gebaut werden soll. Auch wenn wir manchmal ähnliche Standpunkte haben, möchten wir uns nicht auf Politiker wie Florian Schmidt verlassen müssen, damit dieser Kiez sich im Sinne seiner Bewohnerinnen und Bewohner entwickelt. Wir wollen die Angelegenheiten unserer Nachbarschaft selber in die Hand nehmen.

Deswegen laden wir euch ein:
Wir wollen am Samstag, den 09.03., mit euch die Verhinderung des riesigen Hotelneubaus feiern und uns darüber austauschen, wie wir das Gelände nutzen möchten. Wir freuen uns auf euch!

Wann? Samstag, 09.03., 16 Uhr

Wo? Kiezladen MaHalle, Waldemarstraße 110

Mehr Infos zum ehemals geplanten Hotelneubau findet ihr unter nohostel36.noblogs.org.

Hier noch eine kleine Presseschau:

https://www.tagesspiegel.de/berlin/kreuzberg-nach-protesten-statt-hostel-nun-bueros-und-laeden/24006012.html
https://www.taz.de/Hotelbau-in-Kreuzberg/!5570853/
https://www.bz-berlin.de/berlin/friedrichshain-kreuzberg/wieder-bauplaene-durchkreuzbergt
https://www.berliner-zeitung.de/berlin/friedrichshain-kreuzberg-bezirk-will-hotel-baustopp-fuer-einzelne-viertel-32054754
https://www.morgenpost.de/bezirke/friedrichshain-kreuzberg/article216467275/In-der-Skalitzer-Strasse-entstehen-Bueros-statt-Herbergen.html

This entry was posted in Kreuzberg / Neukölln. Bookmark the permalink.