Category Archives: Kreuzberg

Kiezkommune Kreuzberg lädt 26. September ein

Wohnst du in  Kreuzberg 36?

Lehnst du ab, wohin Senat, Reiche und Investoren den Kiez “entwickeln“? Schon wieder sollen Luxuswohnungen und Hostels gebaut werden, schon wieder wird eine gute Freundin und Nachbarin geräumt, schon wieder wird eine Kiezkneipe oder ein kleines Geschäft in ein Startupbüro umgewandelt.

Warum warten, bis es mal wieder so weit ist, warum aufhören, wenn wir eine Schlacht verloren haben? Dagegen können wir uns nur gemeinsam als Kiez wehren.

Kommt alle am Samstag, 26. September, 16 Uhr zum Mahalle (Waldemarstraße 110). Aufgrund von Corona werden wir uns draußen treffen.

Die Kiezkommune Kreuzberg stellt sich und ihre Arbeit vor.

Hier ist die Flyer zu downloaden: Kiezkommune Kreuzberg Reboot

Podcast: Berliner Kieztalk

Tom und Sam sind Teil der Berliner Kiezkommune Kreuzberg. Dieser Podcast ist unser Beitrag gegen die Isolation und für ein solidarisches Miteinander. Die Coronakrise trift uns alle, aber nicht alle Bürger*Innen verfügen über die gleichen Mittel, um diese Zeiten ohne existenzielle Ängste zu überstehen. Wir wollen die momentane Situation und ihre Auswirkungen auf die Gesellschaft kritisch hinterfragen und unseren Mitmenschen Mut machen.

Auf Podigee sind unsere Podcasts ohne Account zu hören. Dazu sind wir auch zu finden bei Deezer und Spotify.

 

Der Frauen*kampftag steht vor der Tür!

Frauen*cafe der Kiezkommune Kreuzberg

Ein weiteres Mal findet unser Frauen*café im Kiezladen Mahalle statt, und dazu möchten wir euch Frauen* herzlich einladen:

Mittwoch, den 26.2.20, von 16 bis 20 Uhr in der Waldemarstraße 110.

Wir wollen darüber sprechen, was am 8.3. zum Frauen*kampftag alles so in der Stadt los ist und gemeinsam schauen, wo wir uns beteiligen wollen. Der Info-Input beginnt um 17:30 Uhr.

Kommt vorbei und lasst uns bei Kaffee, Tee und Kuchen quatschen und uns einen schönen Nachmittag machen.

Wie letztes Jahr wollen wir außerdem wieder Frauen*streikmotive siebdrucken. Also, bringt gerne Kleidung, Beutel usw zum Bedrucken mit!

Wir freuen uns auf euch!

Nachbar*innen gegen Airbnb & Co. im Januar

 Wir möchten euch herzlich zu unserem nächsten Treffen der Nachbar*innen gegen Airbnb & Co. einladen! Es findet diesen Samstag, den 11.1., um 14 Uhr im Kiezladen Mahalle (Waldemarstraße 110) statt.

Wir werden uns kurz besprechen und dann in Läden im Kiez gehen, um unsere Plakate aufzuhängen.

Sa. 11. Januar / ab 14:00
Kiezladen Mahalle, Waldemarstr. 110, Berlin

14.12. / Mietendeckel – und nun?

Ein Gespräch mit Philipp Mattern (Berliner MieterGemeinschaft). Wir besprechen u.a. die folgenden Fragen:

  • Was ist überhaupt der Mietendeckel?
  • Was bedeutet er für die Mietenbewegung?
  • Welche Rolle spielt er für unseren Kampf gegen Airbnb & Co?
  • Deine fragen

Samstag 14.12, 14 Uhr
Mahalle, Waldemarstraße 110

Combat 18, Nordkreuz, Reichsbürger…

Combat 18, Nordkreuz, Reichsbürger: Wieviel Staat steckt in rechten Terror-Strukturen – und wie können wir uns schützen? Samstag 23. November haben wir in Kreuzberg einen Veranstaltung über Rechtsextremen Netzwerken.

Ein Netzwerk von faschistischen Elite-Soldaten- und Polizisten wird aufgedeckt, welche sich systematisch auf den „Tag X“ der Machtübernahme vorbereiten. Ein CDU-Politiker wird von einem bekannten Neonazi erschossen. Über 500 Rechte sind untergetaucht. Die Zahl von „Reichsbürgern“ wächst weiter. Mit der „Alternative für Deutschland“ hat sich eine faschistische Partei im ganzen Land ausgebreitet.

Continue reading

Laternen basteln im Kiezladen Mahalle

Die Tage werden früh dunkel, die Luft wird kalt und die Straßen sind auch nicht mehr so belebt. Das ist genau die richtige Zeit, um eine Laterne zu schnappen und zusammen einen Laternenumzug zu machen. Die Nachbar*innen von Bizim Kiez haben sich das auch gedacht und organisieren so einen Umzug. Wir wollen mitmachen und gemeinsam durch unsere Straßen ziehen. Lasst uns auf die soziale Verdrängung durch Mieterhöhung und Vereinzelung in unserem Kiez aufmerksam machen!

Continue reading

Über-Tourismus / 16. November / Mahalle, Waldemarstr. 110

Am 16 November findet ein weiteres Treffen von Nachbar*innen gegen Airbnb & Co. in Mahalle statt. Nach dem treffen zeigen wir Ausschnitten aus Zwei Dokumentarfilme über Tourismus. Im Anschluss Gespräch bei Kaffee, Tee und frisch gebackenen Waffeln!

Über die Dokus: Wir machen alle gerne Urlaub. Oft vergessen wir dabei, dass Tourismus immer größere Auswirkungen hat auf die Orte, die wir besuchen und wo wir und andere Menschen leben.

Der Tourismussektor wächst explosiv, und das hinterlässt deutliche Spuren. Die Menschen, die an unseren Urlaubsorten leben, leiden mehr und mehr unter Überkonsum, Umweltverschmutzung und der ökonomischen Ausbeutung der Erde.

Dieser Prozess findet nicht nur an exotischen Orten statt, sondern auch hier in Berlin. Zu Airbnb-Hotels umgewandelte Wohnhäuser und Bauprojekte wie das Hostel36 in Kreuzberg haben direkte Auswirkungen auf unsere Mieten und andere Lebenshaltungskosten.

Was ist das für ein Prozess? Ist das geplant? Was hat der Stadtrat damit zu tun? Continue reading