14. Sept. Protest – Kiezmarkthalle statt Luxus-Food-Halle

Nachbar*innen bei uns um die Ecke in Kreuzberg treffen sich am Samstag vor der Markthalle Neun, um gegen die weitere Gentrifizierung der Markthalle Neun und ihres Kiezes zu protestieren. Sie fordern zahlbare Einkaufsmöglichkeiten statt Luxus-Food.

Von Ihren flyer:

„Kreuzberg steht für Vielfalt und Miteinander. Die Markthalle Neun für Ausgrenzung. Trotz aller Proteste wollen die Betreiber, dass ALDI verschwindet. Die Entwicklung zu einer Luxus-Food-Halle geht weiter. Die Mieten im Umfeld der Halle explodieren.
Kiezbewohner werden verdrängt. 2011 war eine Halle für Alle geplant. Das Gegenteil ist eingetreten. Wir haben es satt!  Für eine bezahlbare Stadt.“

14. September, 15:00
Eingang Eisenbahnstr.

This entry was posted in Wedding and tagged , , . Bookmark the permalink.